Da die Abwassergebühren (Schmutzwasser- und Niederschlagswassergebühr) für das Gebührenjahr 2021/2022 vom Gemeinderat leider noch nicht beschlossen werden konnten, werden diese erst später, voraussichtlich im Dezember 2022, abgerechnet.

Es ist möglich, dass die Schmutzwassergebühr und/oder die Niederschlagswassergebühr steigen werden. Dies bedeutet nicht, dass solche Gebührensteigerung ab dem 01.11.2021 tatsächlich eintreten. Es wird jedoch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Gemeinderat im laufenden Gebührenjahr 2021/2022 höhere Gebührensätze rückwirkend ab dem 01.11.2021 beschließen könnte. Auf die Bekanntmachung der Gemeinde vom 14.10.2021 wird verwiesen.

Die Abschlagszahlungen der ewk GmbH können voraussichtlich erst ab Februar 2022 auf die geänderten Gebührensätze angepasst werden.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Vedder (d.vedder@kirchzarten.de ; 07661/393-39) gerne zur Verfügung.