Aktuelle Informationen zu den Energiepreisbremsen

Wir arbeiten mit Hochdruck an der Umsetzung für unsere Kunden. Aufgrund der sehr knappen Umsetzungsfrist und der großen Komplexität in den Abrechnungs- und IT-Systemen kommt es bei uns – wie bei anderen Energieversorgern auch – zu Verzögerungen in der Umsetzung. Dies bitten wir zu entschuldigen. Unser Ziel ist es, die Entlastungen korrekt und vollumfänglich an unsere Kunden weiterzugeben. • Wir …

Energiesparen 2023

Energiesparen: Macht gerade jetzt Sinn! Der Krieg in der Ukraine und die dadurch explosionsartig gestiegenen Energiekosten verdeutlichen vor allem eines: Wenn es gelingt, weniger Energie zu verbrauchen, kann damit nicht nur die Haushaltskasse entlastet werden. Es lässt sich auch die Abhängigkeit von Energieimporten senken und zugleich etwas gegen den Klimawandel tun, weil wir durch eine bewusste Energieverwendung den CO2-Ausstoß senken. …

Aktuelle Information zur Gasumlage nach § 26 EnSiG und MwSt-Senkung

Das sollten Sie jetzt wissen! Die von der Politik zum 1. Oktober beschlossene Gasumlage nach § 26 EnSiG wurde kurzfristig gekippt. Der Krieg in der Ukraine hat die Preise auf den Energiemärkten in bisher ungeahnte Höhen getrieben. Um die Größenordnung dieser Entwicklung zu verdeutlichen: Im September 2022 ist die Megawattstunde Erdgas siebenmal teurer als ein Jahr zuvor. Um der Krise …

EnSikuMaV

Verordnung der Bundesregierung EnSikuMaV Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung über kurzfristig wirksame Maßnahmen Kurzfristenergie- versorgungssicherungs- maßnahmenverordnung  Mit Verabschiedung der Kurzfristenergie- versorgungssicherungs- maßnahmenverordnung (EnSikuMaV) gibt der Gesetzgeber Maßnahmen zur Energieeinsparung im Gebäudebereich für einen Zeitraum von sechs Monaten bis zum 28. Februar 2023 vor. Für Energieversorgungsunternehmen ist hierbei § 9 relevant. Der Gesetzgeber möchte mit § 9 EnSikuMaV erreichen, dass vor …