Um unseren Kunden eine zuverlässige Versorgung mit Energie und Wasser zu sichern, sind der ständige Ausbau und die Wartung unserer Versorgungsnetze notwendig. Dazu sind häufig Straßenaufgrabungen erforderlich, die auch für unsere Kunden vorübergehende Störungen mit sich bringen können. Selbstverständlich legen wir alles daran, durch unsere Planungen die Unannehmlichkeiten auf das Notwendigste zu beschränken. Dennoch lässt sich eine Einschränkung nicht immer ganz verhindern, vor allem dann nicht, wenn wir kurzfristig in einem Störungsfall an den Leitungen arbeiten.

 

Albert-Schweitzer-Straße

Sanierung der Wasserversorgungsleitung von der Zartener Straße bis zum Altenheim. Geplanter Baubeginn ist Mitte März bis voraussichtlich Mitte/Ende April.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden